Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/6/d398553003/htdocs/no_babes/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Wo steckt ihr???
No Babes, Kinderwunsch-Forum Schwangerschaft und Chat
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 25, 2017, 12:44:32

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
* Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
+  No Babes, Kinderwunsch-Forum Schwangerschaft und Chat
|-+  Plauderecke....
| |-+  Fuer alles und nichts....
| | |-+  Wo steckt ihr???
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Wo steckt ihr???  (Gelesen 7113 mal)
aubacke
God Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2191


kommt Zeit, kommt Rat.


Profil anzeigen
« am: April 11, 2013, 10:39:54 »

Huhu an Alle,

Mal ne kleine Mail, da es hier so ruhig ist. Schreibt doch alle mal so ein zwei Sätzchen wie es euch so geht und was ihr so macht.

Also ich fang mal an. Bei mir ist soweit alles ganz gut. So wie es aussieht wechsel ich bald an eine Stelle ans Bundeswehrkrankenhaus. Endlich. Dann gehts mit der Facharztweiterbildung endlich vorwärts.  Grin
Meinen Mietzis gehts gut. Der kleine Minikater Freed ist jetzt ein riesiges langes dünnes Gehopse und will einfach nicht aufhören mit dem wachsen. Und meine kleine Elsa wächst auch mit und hält kontinuierlich ein Kilo Abstand zum Freedi. Aber beide sind total lieb und lieben sich und mich.  Grin
In der Bezi läuft es gut und nächste Woche gehts für 4 Tage nach Paris.  2vrolijk_08 Oh da freu ich mich drauf.

Ja ihr Lieben, so viel ersteinmal von Eurer Oberfadennudel, also haut rein in die Tasten  vrolijk_26
Gespeichert

Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann!
Kripo
God Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2329

Einmal NO BABE immer NO BABE - jawoll!!!!!


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: April 13, 2013, 09:13:31 »

Huhu Kattilein!

Ich hatte ja auch schon versucht hier mal wieder was zu schreiben, aber außer der lieben Doreen hatte leider niemand geantwortet.

Schön, dass es bei Dir so gut läuft - da freue ich mich. Endlich ist das Glück bei Dir eingezogen  2vrolijk_08 2vrolijk_08 2vrolijk_08!!!

Bei uns ist soweit alles in Ordnung. Es sind nur noch drei Wochen bis zum ET und es ist soweit alles fertig. Maximilian ist schon ganz aufgeregt bald großer Bruder zu sein. Schauen wir mal, wann der kleine Bauchbewohner raus will  Wink

Dir viiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeelllllllllllllllllllllllll Spaß in der Stadt der Liebe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG Kristina  Kiss Kiss Kiss
Gespeichert


elaberg80
God Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1666


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: April 14, 2013, 02:20:55 »


Hallo,
uns geht es auch gut.
Hab momentan nur etwas Stress.

Arbeite wieder 3 Vormittage, Paul kann ich mitnehmen.
Leider geht Lars im Moment nicht in den KiGa, mussten ihn wegen gravierender Probleme raus nehmen.
So hab ich jetzt immer den Stess wo ich ihn wärend der Arbeit lasse, hoffe aber bald einen der freien KiGa-Plätze hier zu bekommen.

Dann ist mein geliebter Opa von uns gegangen,...! War viel zu organisieren.

Sonst ist aber alles toll. Lars macht riesen Fortschritte in Sprache und Motorik und Paul ist auch fleißig am erzählen und robben.
Nur ich komm mal wieder etwas zu kurz, ich glaub es wird Zeit für eine neue Kur!

Liebe Grüße und bis bald,
Ela
Gespeichert
dodo1512
God Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3018


Unser kleines Wunder!!!


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: April 22, 2013, 07:31:20 »

Wir sind auch noch da!!!!!
Im moment ist es auch bei uns etwas anstrengend.
Auf Arbeit ist nur STress und ich bin gerade auf der Suche nach ner neuen Stelle. Ist nur leider bei meinen eingeschränkten Arbeitszeiten sehr schwierig. Nächste Woche habe ich einen Termin  beim Arbeitsamt. Mal sehen war die für mich tun können. Ich bewerbe mich auf jeden Fall fleissig. Leider bekomme ich nur Absagen.
Die Kinder sind im Moment auch anstrengend.
Samira tut sich immer wieder schwer, wenn sie nen Wachstumsschub hat oder ein Zahn kommt. DA wird dann die NAcht zum Tag gemacht. Aufstehen ist sowieso jeden morgen um 5 Uhr angesagt. Egal ob frei oder nicht. Sehr entspannend.
Sie hat jetzt 8 Zähne im Mund und der 9. macht sich gerade auf den Weg. Wir waren letztens bei der U6 gewesen. Samira bringt jetzt knappe 10 kg auf die Waage bei 74cm. Ganz schöner Brummer sagte die Ärztin. Sie krabbelt jetzt endlich mal und so langsam fängt sie auch an zu laufen. Stellt sich immer wieder hin und schimpft dann los, weil sie nicht weiss wie sie weiter soll. Auf jeden Fall können wir endlich die KG beenden. Man bin ich froh, wenn das Drama ein Ende hat. Sie geht jetzt auch immer fleissig mit mir zum Babyschwimmen. Findet sie total klasse. Einen Kitaplatz haben wir auch ab 01.08. Mal sehen wie Samira sich da dann macht. Mit reden hat sie es ja gar nicht. Das einzigste Wort was sie kann ist MAMA und das den ganzen Tag lang. Papa findet sie nur zum lachen.
Josi ist im Moment super anstrengend und bringt micht echt an den RAnde der Verzweiflung. SIe hat teilweise totale Ausraster und ist nur am rumzicken und macht nie das was sie soll. Es ist nur noch schlimm und es vergeht kaum ein Tag ohne Heulerei und gezicke. Raubt mir echt den letzten Nerv. Abends ist es meist so schlimm, dass sie vor 10 Uhr nicht im Bett ist. Einkaufen klappt mit ihr auch nicht mehr. Am Ende liegt sie meistens laut schreiend und schimpfend auf dem Boden und schreit was ich für eine doofe Mama bin. Einfach schrecklich. Mir fehlt oft die KRaft und die Nerven. Deshalb bin ich auch jetzt in einer Erziehungsberatung. War jetzt einmal da und hoffe, dass mir die Gespräche dort wirklich weiter helfen können. So wie jetzt geht es einfach nicht mehr. Das tut uns allen nicht gut. Zu dem haben sie eine Verdachtsdiagnose auf ADHS gestellt. ICh weiss, dass viele ihr Verhalten als normal einstufen. Aber ich finde es manchmal schon schlimmer als bei anderen Kindern. Sie ist nicht doof, sondern sehr sehr clever und das nutzt sie für sich aus. Sie holt sich ihre Aufmerksamkeit mit GEwalt und wenn es negative ist, ist es auch egal. Hauptsache alles dreht sich um sie. Wir werden uns jetzt weitere Tips holen und mal sehen wie es weiter geht. Aber die VErdachtsdiagnose sollen wir im Hinterkopf behalten. Am Ende kann man es erst mit sechs Jahren testen und das würde dann ein Neurologe machen und nicht die Kinderarztin.
Sie geht jetzt Mittwochs immer zum GEräteturnen und Dienstags schwimmen. Das soll ihren Bewegunsgdrang etwas reduzieren. Da sie ja immer total überdreht ist und nur umher rennt. Mal sehen ob das was bringt. Sie ist auf jeden Fall mit viel Elan dabei.
So, dass waren die Neuigkeiten von uns.
Gespeichert

Kripo
God Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2329

Einmal NO BABE immer NO BABE - jawoll!!!!!


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: April 26, 2013, 02:01:05 »

Uiuiuiuiui, das klingt ja alles ziemlich heftig liebe Doreen. Du bist ja auch viel alleine mit Deinen Kindern. Nicht wahr? Da geht es mir ja gut. Mein Mann kommt zwar immer erst so gegen um 6/ um 7 nach Hause, aber wir essen dann immer noch schön im Kreis der Familie und Frank spielt noch mit Maximilian ein bisschen. Er versucht mindestens einmal in der Woche eher zu Hause zu sein, damit er mit Maximilian noch Fußballspielen gehen kann oder sie gehen auf unser Grundstück und vertreiben sich dort die Zeit.

Diese Diagnose ADHS würde ich erst einmal gaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnnnnnnnzzzzzzzzzzzzzzzzzzz weit von mir wegschieben. Maximilian wollten die das im Kindergarten auch schon anhängen (voriges Jahr im Januar) und ihm eine Integrationsstufe geben, weil es mal ein paar Wochen nicht so gut lief mit ihm, aber wir haben uns dagegen gewehrt und jetzt ist keine Rede mehr davon. Im Moment hat er auch seine Anfälle, er beißt sich teilweise auch selber in den Arm, wenn er sich in die Enge getrieben fühlt oder er schmeißt mit allen Sachen um sich. Aber dann rede ich ruhig mit ihm und versuche ihm zu erklären, dass das so nicht geht. Ich weiß, es ist nicht einfach mit zwei Kindern und dann auch noch fast immer alleine zu Hause. Ich kann noch gute Ratschläge erteilen, noch ist unser zweiter Zwerg nicht da und ich weiß nicht, wie es dann mit ihm laufen wird, wie Maximilian sich verhalten wird. Noch ist ja die Aufregung und die Freude groß. Doreen, ich drücke Dir die Daumen, dass es mit Deiner Josie bald wieder besser läuft!!!

Bei mir sind es bis zum ET nur noch 8 Tage und langsam aber sicher soll der Zwerg auch endlich aus mir raus. Ich gehe seit zwei Wochen zur Akupunktur - wegen meines Wassers (das ist schon besser geworden) und zur Geburtsvorbereitung. Seit 1,5 Wochen habe ich auch schon regelmäßige Wehen, aber die sind noch nicht so richtig stark, dass es endlich losgeht. Na mal sehen, wann sich der Zwerg auf den Weg macht. Ich vermute ja, dass ich erst nach dem errechneten Termin entbinden werde. Hoffentlich geht es ohne Einleitung.

LG Eure Kristina  Kiss Kiss Kiss
Gespeichert


aubacke
God Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2191


kommt Zeit, kommt Rat.


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: April 26, 2013, 04:06:38 »

Hallo ihr Lieben,

uiuiuiuiui. Da ist ja ne Menge bei euch los. Bei mir kehrt auch keine Ruhe ein. Letzte Woche war ich mit meinem Schatzi für 4 tage in Paris. Das war ganz ganz toll und Paris ist eine wunderschöne Stadt. Kann ich Euch nur empfehlen. Werde auf jeden Fall wieder hinfliegen, denn es gibt soooo viel zu sehen, dass man das nicht schafft. Aber wer sich für Architektur und Kirchen interessiert nur zu - man kommt echt auf seine Kosten.

Ansonsten hab ich mir diese woche auf Arbeit ne Lebensmittelvergiftung eingefangen. Bin gestern noch ganz knapp von ner KH-Einweisung vorbeigeschrappt, weil es gerade noch so von mir selbst zu händeln war. Heute gehts mir den ersten Tag wieder besser.

Auf Arbeit läufts jetzt wieder ganz gut. Hatte da tierisch Stress mit meinem Cheffe, aber der ist jetzt Gott sei dank für 4 Monate im Auslandseinsatz und da hab ich meine Ruhe.  Grin Ausserdem ist momentan im Gespräch, ob ich nicht früher ans BwK wechseln kann. Na das wär ja mal was. Würde mich auf jeden Fall freuen, weil ich dann endlich mit meinem Facharzt mal vorwärts kommen würde.

Dann hab ich gestern Nachricht von der Klinik bekommen. Für alle die es noch nicht wissen. Ich geh nochmal in eine Traumaklinik. Diesmal aber hoffentlich das letzte Mal. Die Aufnahme erfolgt dann wahrscheinlich im Juli, weil der Therapeut zu dem ich möchte erst ab diesem Zeitpunkt regelmässig da ist. Also hab ich noch nen bisschen Zeit, mich mit dem Gedanken auseinander zu setzen.  Wink

So ihr Lieben. So viel von mir. Haltet ihr schön weiter durch.

@Dodo: Leih mir doch die Josi mal nen paar Tage aus, wenn sie dir so sehr auf die Nervis geht.  Wink Wie wärs mit Pfingsten?

Gespeichert

Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann!
dodo1512
God Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3018


Unser kleines Wunder!!!


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: April 27, 2013, 08:03:17 »

@ Kati: Was machst du denn für Sachen?? Lebensmittelvergiftung nicht schön. Erhol dich ja schön und lass dich von Michi pflegen. Mit Josi abnehmen ist super lieb gemeint. Ich weiss auch das du gerne uns helfen möchtest. Aber das ist im Moment nicht so gut. Wir sind gerade dabei sie an einen anderen Rhythmus zu gewöhnen. Es ist auch etwas ruhiger mit ihr geworden und das wollen wir jetzt erst mal durchziehen bis es wirklich wieder ohne geheule und geschrei geht.

Ich weiss, dass viele diese ADHS Diagnose überschnell stellen und das das auch ein sehr sensibles Thema ist. Wir sagen ja auch nicht, dass sie es hat. Unsere Kinderärztin ist halt auch sehr vorsichtig damit und sagt halt, dass sie auffällig ist wegen ihrem erhöhten Bewegungsdrang und ihrer überdrehten Art. Ob die Diagnose nachher noch gestellt wird steht in Frage. Es kann auch sein, dass es wieder besser wird und man gar nicht mehr davon redet. Wir lassen uns überraschen. Ich habe das auch nicht dauerhaft im Kopf, aber man sollte es halt auch nicht verdrängen, das ist alles.
Aber das tollste Ergebnis der WOche ist, dass sie endlich Fahrrad fahren kann. Sie hat ja letztes Jahr ihr Hello Kitty Fahrrad bekommen und da ist sie ja nie mit gefahren. Wir haben alles probiert, aber keine Chance. Am Mittwoch hol ich sie aus dem Kindergarten ab und als ich in den Hof gehe kommt sie mir lauit schreiend entgegen gefahren auf dem Fahrrad. Ich hab gedacht ich fall vom GLauben ab. Da sagt die Erzieherin, dass sie einfach aufs Fahrrad ist und los gefahren ist. Seit dem macht sie nichts anderes mehr. Morgens gehen die Augen auf und als erstes der Satz: Fahren wir heute Fahrrad??? Das ist echt der HAmmer!!!!
Mutti ist ganz dolle Stolz!!!

@ Kripo: ICh geb dir den Tip, lecker Wehencocktail zu trinken. Wirkt suuuuuppppppeeeerrrrr!!!!!
Gespeichert

puenkchen
God Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 817


Einmal NoBabe immer NoBabe


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: Mai 04, 2013, 08:19:28 »

Guten morgen, uns geht es super.bei mir ist einiges passiert. will auf Einzelheiten nicht eingehen, aber ich bin seid ende letztes Jahr Alleinerziehende. mal sehen wie es in Zukunft weiter geht. wünsche euch ein schönes wochenende

Nicole mit rasselbande
Gespeichert

ein kind ist das wunderbarste aber auch schrecklichste was einem passieren kann. ist es einmal da hat man eine riesen angst um sein kind.
elaberg80
God Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1666


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: Mai 05, 2013, 04:06:29 »

@ Nicole,
das ist ja was...
Kommst du denn soweit klar? Hoffe du kommst bald mal nen bisschen zur Ruhe!
Hast ja auch immer viel um die Ohren!
Lass dich mal lieb drücken!!! Kiss

@Kripo,
denke an dich und wünsche dir eine schöne, schnelle Geburt und dann eine tolle Kennlernzeit für dich, den Zwerg und deine beiden Männer!

@all,
wir fahren Mittwoch ganz kurzfristig bis Sonntag nach Friedrichskoog.  Grin


Liebe Grüße, Ela + 3 Männer Evil Evil Evil
Gespeichert
puenkchen
God Member
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 817


Einmal NoBabe immer NoBabe


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: Mai 08, 2013, 09:04:38 »

Hi
Mir geht es gut. Habe die tage drei vorstellungsgespraeche kindegartenplatz bekomme ich wenn ich glueck habe im august. Es ist eine vollstelle, daas andere teilzeit also jjeden tag 5 std. Auf buero. Mal sehn welcher job klappt. Drueckt mir die daumen. Ansonsten, den kindern geht es gut. Sie sehen ihren vater 2 mal die woche. Wwarumm ich mich getrennt habe moechte ich hier nicht erklaeren. Ich hatte meine gruende und mehr moechte ich dazu nicht sagen.es wird sowiso im moment viel geredet und das obwohl ich mit meiner alten heimat jeglichen kontackt abgebrochen habe. Tja aber die leute muessen was zu reden.haben.
Filip kommt super in der schule zurecht. Diese woche ist projecktwoche und die kinder sind im wald unterwegs,was filip natuerlich super gefaellt.
Ich habe ne schoene eg wohnung mit garten klar ist es finanzell nicht so leicht, aber die kinder laufen nicht nackt herum und verhungern tun sie auch nicht. Es fehlt hier und da was in der wohnung aber das kommt nach und nach...

Eure nicole
Gespeichert

ein kind ist das wunderbarste aber auch schrecklichste was einem passieren kann. ist es einmal da hat man eine riesen angst um sein kind.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
www.frag-flora.de